Das Echtzeit-Web ist da!

0

Mann hatte ja schon viel davon gehört: „Echtzeit-Web“, „Echtzeit-Suche“, „Realtime-Web“ und so nebulöses Zeug…

Heute habe ich es am eigenen Browser erfahren!

2 Minuten nachdem ich den Artikel über das Social Media Kit von Blogwerk publiziert hatte, wollte ich auf deren Seite noch eine Information nachschauen.

Also wacker in Google.ch die Suche abgesetzt „Social Media Kit“ – und erst nach etlichem Augenreiben glaubte ich, was der Browser da von sich gab: Mein jungfräulicher Blog-Eintrag war bereits gelistet!
Und zwar nicht zu knapp an dritter Stelle! Noch so brandneu, dass es nicht mal eine „Google Cache-Version“ davon gibt…

Google Resultatliste wenige Minuten nach Publikation eines Posts.

Ob das jetzt über eine Twitter-Suche oder per PubSubHubbub von WordPress lief, wissen natürlich nur die Google-Oberen. Hauptsache es funktioniert…
Bei Bing.com funktioniert es jedenfalls (noch) nicht.

Entsprechend konnte ich über den Artikel auf Seite 72 der SonntagsZeitung nur noch müde lächeln „Google fahndet in Twitter & Co.: Echtzeitsuche nun auch in der Schweiz„.

Ich weiss ;-)

Leider kann ich nicht auf den Artikel der SonntagsZeitung verlinken, weil er eben nicht in Echtzeit verfügbar ist…

Der gewiefte Leser wird bemerken, dass der Artikel über das Social Media Kit vom 16.3.2010 datiert und dieser hier erst vom 21.3.2010. Das ist natürlich ein kleines Feature des CMS, womit man Artikel auch rückwärts datieren kann, wenn man etwas Rückstand auf seine Pendenzenliste hat…

Danke fürs teilen meines Beitrags ;-)

Wer schreibt hier?

Walter Schärer bloggt über neuste Internet-Trends im Online Marketing, Social Media, Blogs, Web Analytics, SEO, Mobile und so.

Hinterlässt Du einen Kommentar?