SEO Update: Content Marketing wird immer wichtiger

2

Der Google-Algorithmus hat sich stark gewandelt vom ursprünglichen „Page-Rank“, dem zählen und gewichten von eingehenden Links zu einem lernenden System, das sich 200 Mal im Jahr neuen Gegebenheiten anpasst. Was heisst das für die Search-Engine-Optimierung SEO und warum ist Content Marketing dann so wichtig?

SEO-Update von Patrick Price, Blueglass Interactive, am Internet Briefing Zürich.

Patrick Price über Ranking-Optimierungen

Patrick Price über Ranking-Optimierungen

Die Komplexität des Google Ranking-Algorithmus ist heute so hoch, dass SEO nicht mehr einzelne Aspekte abdecken kann, sondern generisch „gute“ Inhalte formatieren muss.

Die Wichtigkeit der Optimierung für mobile Endgeräte ist offensichtlich, wenn man die Wachstums- und Nutzungsraten von Smartphones ansieht. In diesem Licht wird die Wichtigkeit von Android für Google klar: Damit können sie die voreingestellte Suchmaschine auf einem Grossteil der Geräte beeinflussen.

Der Algorithmus-Update „Penguin“ hat 4% der Webseiten betroffen, der „Panda“-Update 12%, der „Mobile Search“ Update wird gemäss Google 60% der Webseiten betreffen!

Die nächste grosse Änderung wird die Suche per Spracheingabe betreffen: Neben Siri von Apple, Facebook Voice und Google haben auch Microsoft mit Cortana und Amazon Echo sprachgesteuerte Suchen in der Entwicklung. Diese passen sich dem Humor des Nutzers an, seinem kulturellen Sprachgebrauch sowieso. Sie erinnern sich auch an unsere früheren Suchabfragen und können uns helfen, Dinge wiederzufinden, die wir schon einmal gesucht haben.

Sprachsuche via Siri, Facebook Voice, Google, Microsoft Cortana oder Amazon Echo

Sprachsuche via Siri, Facebook Voice, Google, Microsoft Cortana oder Amazon Echo

Die Sprachsuche „Wie hoch ist der Eiffelturm“ zeigt zwar die Wikipedia-Seite über den Eiffelturm, sagt aber auch gleich dessen Höhe. Es ist aber nicht klar, wo Suchmaschinen diese Informationen abgreifen. Entsprechend ist die SEO-Optimierung nicht mehr auf einzelne Keywords möglich, sondern nur noch über relevante, gute Inhalte.

Patrick Price über die Sprachsuche nach Informationen über die Freiheitsstatue

Sprachsuche nach Informationen über die Freiheitsstatue

Konsequenz:

  • Die Entwicklung von gutem Inhalt braucht Zeit
  • Man sollte frühzeitig in Top-Content investieren
  • Man muss zum Content-Super-Hero werden

Ein guter SEO-Anbieter ist ein Content-Developer: Er weiss, welche Inhalte am besten mit Text oder Video und auf welche Art und Weise abgehandelt werden.

Auf onpage.org wird eine Termgewichtungsanalyse ausgewiesen. Es zeigt eine Trefferliste mit Statistiken über einzelne Begriffe zum Thema. Damit kann man beurteilen, wie breit man ein Thema abdecken sollte.

Patrick Price erklärt onpage.org und liefert Anhaltspunkte für Content-Optimierung

Patrick Price: onpage.org liefert Anhaltspunkte für Content-Optimierung

Update 18.5.2017

BlueGlass CEO Raphael Bienz hat eine umfassende Darstellung publiziert über zeitgemässes Content Marketing. Ich durfte es zusammenfassen.

Empfehlen Sie uns weiter?

Über unsere Reiseblogger

Walter Schärer bloggt über neuste Internet-Trends im Online Marketing, Social Media, Blogs, Web Analytics, SEO, Mobile und so.

2 Kommentare

Hier kommentieren (Ihre E-Mail bei gravatar.com registrieren für Profilbild)